Fachpartner im Bereich Garten- und Landschaftsbau.
Jägeröd 9, D-94121 Salzweg
Mo - Fr: 8 - 12 Uhr / 13 - 18 Uhr | Sa: 8 - 12 Uhr
29 Mrz 2016
Gabionen am Ufer

Ufersicherung

Auch zur Ufersicherung können Gabionen zum Einsatz kommen. Anders als Gabionenwände werden die Flussmatratzen deutlich flacher ausgelegt. Die Drahtgitter müssen weniger stabil in der Höhe verbaut sein. Allerdings zählt der Halt am Boden.

Um eine Langlebigkeit gewährleisten zu können, wird auch bei der Ufersicherung ebenfalls ein Filtervlies als Unterlage ausgelegt. Da die Gabionen am Ufer meist nur als Unterbau dienen, ist die optische Aufmachung weniger entscheidend. Die Drähte sind einfach miteinander verbunden und auch die Besonderheit der Steine spielt weniger eine Rolle. Sicher ist aber, Gabionen halten das Ufer fest.

Hier noch ein Beispiel einer Ufersicherung:

Tagebau Witznitz bei Leipzig: Im Zuge der Renaturierungsmaßnahmen dieser ehemaligen Tagebaustätte kamen hier 12.100 m² Flussmatratzen zur Erosionssicherung des Uferbereiches zum Einsatz. Der künstlich angelegte See wird künftig als Badeoase dienen.

29 Mrz 2016
Gabionenwandverkleidung

Wandverkleidung

Eine Wandverkleidung mit Gabionen ist nicht alltäglich und deshalb auch für uns eine ganz besondere Herausforderung.

Eine Wandverkleidung der Extraklasse

Nicht nur die Fertigstellung des Projektes, sondern auch der Bau waren ein besonderes Erlebnis. Das Fernheizkraftwerk von Schlanders/ Südtirol haben wir in enger Zusammenarbeit mit der Stahlbaufirma mit Gabionen verkleidet. Letztendlich wurden 1500 m² Wandverkleidungskörbe bis auf 10 m Höhe verbaut.

Sogar wir betraten neues Terrain

Stahlbau und Gabionentechnik kombiniert. Die Stahlkonstruktion des Gebäudes wurde mit Gabionen verkleidet. Die Gabionenkörbe konnten aber nicht einfach an die Wand „geklatscht“ werden. Sowohl die Montage, als auch die einzelnen Bauteile an sich mussten durchdacht sein. Um jede Schräge perfekt mit Gabionen zu bedecken, fertigten wir Sonderbauteile mit exakten Schnitten an.

Wir haben alles in die Waagschale geworfen, was unsere Gabionentechnik zu bieten hat. Wir sind stolz, das Endergebnis kann sich sehen lassen. Das Bauwerk fügt sich wie von der Bauherrschaft gewünscht hervorragend in die Natur ein und ist zugleich ein Blickfang.

29 Mrz 2016
Gabionen als Mauer

Landschaftsbau

Im Landschaftsbau sind Gabionen sowohl funktional als auch Designhighlight.

Nichts ist unmöglich

Unser EIKO Team macht alles möglich. Bei diesem Projekt war es nicht möglich die Baumaterialien mit Maschinen zum Bestimmungsort zu transportieren. Kein Problem, wir führen unsere Arbeiten in solchen Fällen eben in Handarbeit durch.

Stein auf Stein handgeschichtet

Die bestehende aber marode Schwimmteichmauer wurde mit Gabionen gesichert. Zugleich bieten die geschichteten Steine in den Drahtgitterkörben einen optimalen Sichtschutz. Aber haben wir erst einmal losgelegt entsteht meist nicht nur ein Blickfang im Garten. Um die Zeit im Garten besonders genießen zu können, wurde eine kleine Terrasse aus Gabionenwänden gebaut. Zusätzlich wurde eine der Gabionen zur Sitzbank umfunktioniert. So entstand die gemütliche Sitzecke mit Blick zum Teich.

29 Mrz 2016
abgestützte Hänge

Stützmauer

Gartengestaltung und Hausbau gut durchdacht

Im Zuge des Neubaus dieses Einfamilienhauses in Wien wurde gleichzeitig eine Stützmauer aus Gabionen geschaffen. Der Bauherrschaft war es unter anderem wichtig, den bestehenden Baumbestand zu erhalten. So wurde zusammen mit dem Landschaftsarchitekturbüro 3:0 eine passende Lösung konzipiert.

Jedes Detail ist geplant

Zwischen den Gabionen wurde eine schräge Rampe angelegt. So ist ein schlichter Weg zu den verschiedenen Gartenniveaus geschaffen worden. Sämtliche Abschlüsse an der Oberseite der Gabionen wurden mit Rasen versehen. Nun ist nur noch die Frontseite der Gabionenmauer zu sehen. Durch die Abdeckung sind die Gabionen nur von Vorne sichtbar. Beim Blick aus dem Fenster weiß man gar nicht, dass eine Gabionenwand darunter steckt.

29 Mrz 2016
Gabionen in der Architektur

Schwergewichtswand

In großen Höhen noch hoch belastbar, dies zählt zu den Vorzügen einer Schwergewichtswand aus Gabionen. Die Hangabsicherung durch Gabionen ist nicht nur im eigenen Garten eine geeignete Baumaßnahme. Auch in der Architektur ist eine derartige Befestigung ideal.

Schnell muss es meist gehen

Ein Beispiel: Bei diesem Projekt wurden ca. 680 m³ Gabionen als Schwergewichtsmauer zur Hangsicherung verbaut. Nicht nur die Große Höhe und die Maße an Gabionen war eine schwierige Aufgabe.
Außerdem war die Baustelle von der Hangseite nicht zugänglich, was zusätzliche Schwierigkeiten umfasst.  Um etwaige Hangrutschungen zu verhindern musste die Fertigstellung zügig erfolgen. Der Bau der Gabionenmauer in Zuge des Abbruchs des Berliner Verbaues sollte also von Beginn an schnellstens vorangetrieben werden.