Fachpartner im Bereich Garten- und Landschaftsbau.
Jägeröd 9, D-94121 Salzweg
Mo-Do: 8 - 12 Uhr / 13 - 17 Uhr | Fr: 8 - 12 Uhr

Trockenmauer

Schon vor Jahrhunderten hat man Hanglagen mit Trockensteinmauern, in Österreich auch Klaubsteinmauern genannt, befestigt und bewirtschaftbar gemacht. In modernen Gärten wenden wir diese Technik immer wieder an.

Können Sie sich erinnern? Die Bilder aus Ihrem letzten Mallorcaurlaub.

Schon die Araber haben auf Mallorca diese Technik eingeführt und unzugängliche Gegenden so umgestaltet. Sehr gut zu sehen ist das zum Beispiel in der Nähe von Soller und Fornalutx. Beeindruckende Orangenhaine sind hier eingerahmt von Natursteinmauern.

Die Vielfalt an Möglichkeiten, die sich bieten, sind bestens dazu geeignet, Ihrem Garten einen ganz besonderen Look zu verleihen. So schwierig wie sich manchmal ein Hanggrundstück am Anfang darstellt, so reizvoll ist es, wenn es fertiggestellt ist. Gerade die vielen Höhenunterschiede, die durch Treppen, Mauern und Gabionen noch betont werden, lassen dann Ihren Garten besonders harmonisch erscheinen.

MIT EINER TROCKENMAUER KEHRT LEBEN IN IHREN GARTEN EIN

Nicht zu vergessen ist, bei der Methode Trockensteinmauern in Ihrem Garten zu integrieren, die Natur. In den Spalten und Öffnungen bieten Sie nützlichen Tieren ein neues Heim. Sie werden schon nach kurzer Zeit bemerken, wie Ihr Garten lebt.