Backstein bzw. Klinker oder Naturstein sind attraktive Baustoff zur Gestaltung von Gartenwegen oder Hauseinfahrten. Eine Nuance moderner wirken Steine aus Beton.

Beton ist flexibel

Es gibt nicht nur eine Variante Betonsteine. Mit verschiedenen Zuschlagstoffen können in der Fertigung Pflastersteine mit unterschiedlichsten Farben bzw. Formen hergestellt werden. Beton lässt keine Wünsche offen, vom täuschend echten Naturstein-Imitat bis hin zur Terrassenplatte mit besonderen Extras. Eine Besonderheit könnte beispielsweise eine schmutzabweisende Oberflächenbeschichtung sein. Jene garantiert für eine geraume Zeit wenig Pflegeaufwand.

Vor- und Nachteile

Neben der Oberflächenbeschichtung, die vor Schmutz schützt, haben Betonsteine weitere Vorteile. Die Farbpigmente, die bei der Herstellung zu den Beton-Pflastersteinen zugefügt werden können, geben den Steinen ein besonderes Flair. In Sachen Farbbeständigkeit und Haltbarkeit gibt es teilweise schon eine gute Herstellergarantie. Gute UV- und Witterungsbeständigkeit machen Beton zu einem beliebten Baustoff.

Beton als Alternative für Natur- und Sandstein ist denkbar. Dennoch ist die Echtheit der Naturprodukte teilweise nicht ganz zu imitieren.

Die Harmonie muss stimmen

Egal für welche Steine Sie sich entscheiden, Ihre Auswahl sollte mit Ihren Wohlfühl-Bereichen harmonieren. Fragen? Kein Problem Unser EIKO Team berät Sie gern.