Es muss nicht immer Naturstein oder Beton sein, auch Backstein und Klinker verleihen Ihrem Outdoorbereich ein besonderes Flair. 

Bei Ihrer Gartengestaltung sollten Sie sich neben der Bepflanzung auch über die Wahl der Pflastersteine Gedanken machen. Wege oder Bereiche um Ihr Haus sollten nicht nur mit Ihrem Eigenheim harmonieren, auch Ihr Grün sollte darauf abgestimmt sein.

Die Qual der Wahl

Zur Auswahl stehen Klinker bzw. Backstein, Naturstein oder Betonstein.

Volume 1

Backsteine und Klinker haben ein besonderes Flair. Je nach mineralischen Zuschlagsstoffen sind neben dem klassischen roten Design auch ockergelbe, bläulich-graue oder violette Varianten möglich. Meist eignen sich Klinker besser als Backsteine, sie werden unter höheren Brenntemperaturen hergestellt und sind dadurch frostfest. Neben dem klassischen Rechteckklinker sind auch kleine quadratische Platten oder Mosaikpflaster erhältlich. Besonders angesagt sind Klinker oder Backsteine in rustikaler Optik und mit abgestoßenen Kanten.

Unser Tipp: Das typische Aussehen muss auf jeden Fall zu Ihrer Gartengestaltung passen. Ist Ihr Garten mit einem Hauch Vintage versehen? Dann sind Varianten von Backstein und Klinker im Destroyed-Style ein perfektes Baumaterial. Ihr Garten ist voller Formharmonie, dann sollten Sie wissen, dass ein fugenloses Verlegen schwierig ist. Die Steine sind meist unterschiedlich groß.

Bleiben Sie dran auch Natursteine oder Betonpflaster sind tolle Baumaterialien, davon gibt es nächste Woche mehr.